Gewitterregeln und Evakuierungsplan

Vorkehrungen auf unserer Golfanlage und das richtige Verhalten des Einzelnen

Die Schutzhütten auf dem Golfplatz sowie die über­dachten Abschlag­plätze auf der Driving-Range sind mit  Blitz­schutz­technik ausge­stattet und werden einer regel­mäßigen Wartung und Prüfung unterzogen.

Nichtsdestotrotz gilt selbst­verständlich, dass bestimmte Verhaltens­regeln bei Schlecht­wetterer­eignissen beachtet und befolgt werden müssen.

Richtiges Verhalten bei Gewitter

Das Licht des Blitzes breitet sich mit Licht­geschwindig­keit, der Donner aber nur mit Schall­geschwindig­keit (1 km in knapp 3 Sekunden ) aus. Zählen Sie die Sekunden zwischen dem Blitz und dem Donner. Blitze können sich über eine Distanz von vielen Kilometern ausbreiten – man sollte sich in Sicher­heit bringen, wenn das Gewitter nur noch 10 Kilo­meter (30 Sekunden zwischen Blitz und Donner) entfernt ist. Siehe auch die Fachinformation ‚Golf bei Gewitter‘ des VDE zusammen mit dem DGV.

FAQ

Am sichersten sind Sie in geschlos­senen Gebäuden mit einem Blitz­schutz. Sollten keine Schutzh­ütten in der Nähe sein, gilt:

  • Suchen Sie eine Mulde, einen Hohl­weg oder eine Senke im Gelände auf.
  • Hocken Sie sich mit geschlos­senen Füßen hin und legen die Arme um die Knie – nicht hinlegen oder setzen!
  • Im Wald sollte ein Abstand von drei Metern zu Baum­stämmen und Ästen einge­halten werden.
  • die Nähe von Wasser­läufen
  • einzelne Bäume, Baumg­ruppen oder Wald­ränder
  • erhöhte Stellen im Gelände
  • die Nähe von Metall (Zäune, Golf­schläger, Brücken, Strom­masten)
  • die Nähe zu anderen Menschen

Golfschläger und Golfcarts bestehen aus Metall. Deshalb sollten diese keines­falls in der Nähe belassen oder in eine Schutz­hütte mitgenommen werden. Halten Sie bei Gewitter einen Abstand von min­des­tens 30 Metern zu Ihrer Aus­rüstung.

geben elektromagn­etische Wellen ab und können damit Blitze anziehen. Diese Geräte sollten bei Gewitter ausgeschaltet werden, wenn man sich nicht in geschlos­senen Räumen befindet.

Ordnet die Spiel­leitung sofortige Spiel­unter­brechung an, müssen alle Spieler sofort das Spiel unter­brechen und dürfen keinen weiteren Schlag mehr ausführen, bevor die Spiel­leitung die Fort­setzung des Spiels anordnet [Regel 5.7b]. Die Spieler sollen un­mit­tel­bar einen Schutz­ort (Schutz­hütte oder Gebäude auf der Hof­anlage) aufsuchen.

  • Sofortige Unterbrechung des Spiels (bei unmittelbar drohender Gefahr): 1 langer Signalton (von ≈ 4 Sekunden)
  • Unterbrechung des Spiels: 3 kurze Signaltöne (von ≈ 1 Sekunde)
  • Wiederaufnahme des Spiels: 2 kurze Signaltöne (von ≈ 1 Sekunde)

Evakuierungsplan

Evakuierungsplan

Bei sofortiger Spielunterbrechung bei unmittelbar drohender Gefahr, ausgerufen durch einen langen Signalton (von ≈ 4 Sekunden), sind abhängig von der derzeitigen Position auf der Golfanlage folgende Schutzorte aufzusuchen:
Alle Übungsflächen sind dann gesperrt, bis sie von der Spielleitung wieder zum Üben freigegeben sind. Spieler, die gegen diese Regelung verstoßen, können von der Spielleitung gemäß Regel 1.2 disqualifiziert und/oder mit einem zeitweisen Spielverbot belegt werden.
OrtPosition am OrtSchutzort
Klick auf Schutzhütte zeigt deren Lage
Loch 1IrgendwoGebäude der Hofanlage
Loch 2Vor dem DoglegSchutzhütte Loch 2
Nach dem DoglegSchutzhütte Loch 4
Loch 3IrgendwoSchutzhütte Loch 4
Loch 4Vor dem DoglegSchutzhütte Loch 4
Nach dem DoglegSchutzhütte Loch 2
Loch 5IrgendwoSchutzhütte Loch 2
Loch 6IrgendwoSchutzhütte Loch 6
Loch 7Vor dem Wasser­hindernisSchutzhütte Loch 6
Ab dem Wasser­hindernisSchutzhütte Loch 8
Loch 8IrgendwoSchutzhütte Loch 8
Loch 9IrgendwoGebäude der Hofanlage
Loch 10Vor dem DoglegGebäudender Hofanlage
Nach dem DoglegSchutzhütte Loch 11
Loch 11IrgendwoSchutzhütte Loch 11
Loch 12Bis zum rechten Fairway­bunkerSchutzhütte Loch 11
Ab dem rechten Fairway­bunkerSchutzhütte Loch 13
Loch 13Vor dem DoglegSchutzhütte Loch 13
Nach dem DoglegGebäude der Hofanlage
Loch 14IrgendwoGebäude der Hofanlage
Loch 15Vor der Drive-Lande­zoneSchutzhütte Loch 13
Ab der Drive-Lande­zoneSchutzhütte Loch 16
Loch 16IrgendwoSchutzhütte Loch 16
Loch 17IrgendwoSchutzhütte Loch 16
Loch 18IrgendwoGebäude der Hofanlage
Kurz­platzIrgendwoÜberdachter Bereich der Driving-Range oder Gebäude der Hofanlage
Driving-Range/​Übungs­anlageIrgendwoÜberdachter Bereich der Driving-Range oder Gebäude der Hofanlage

Lageplan der Schutzhütten

Schutzhütten auf Hof Hausen vor der Sonne

Ein Klick auf das Foto einer Schutzhütte zeigt deren Ort in Google Maps an.

Schutzhütte Loch 2
Loch 2: Hinter dem roten Abschlagsbauwerk
Schutzhütte Loch 4
Loch 4: Rechts neben dem weißen Abschlagsbauwerk
Schutzhütte Loch 6
Loch 6: Rechts neben dem 6. Grün
Schutzhütte Loch 8
Loch 8: Links neben dem roten Abschlagsbauwerk
Schutzhütte Loch 11
Loch 11: Rechts neben dem gelben Abschlagsbauwerk
Schutzhütte Loch 13
Loch 13: Links neben dem weißen Abschlagsbauwerk
Schutzhütte Loch 16
Loch 16: Hinter dem weißen Abschlagsbauwerk
Call Now Button