Damen Netto Liga

DNL Liga 1

Kapitänin

Christel Weber-Ruhl

Grußwort der Kapitänin

Seit dem Gründungsjahr 2007 der Damen-Netto-Liga  ist ein Team unseres Golf Clubs ein fester Bestandteil der verbandsunabhängigen Interessengemeinschaft von sportlich engagierten Golferinnen in Hessen.  Gespielt wird nach den Regeln des Deutschen Golfverbandes. Die Spiele sind vorgabenwirksam und die Nettowertung erfolgt nach Stableford.  Die Spielerinnen müssen ein Alter von mind. 30 Jahren und einen  HCPI von -11,5 bis  –32 haben.

Rückblick auf die Saison 2021:

Unter Berücksichtigung der jeweiligen Corona Regeln konnten das Hof Hausen Team die geplanten  5 Spiele  austragen, wobei wegen Gewitterabbruch das 1. Spiel im GC Dillenburg nur mit 9-Loch gewertet wurde.

Christel Weber-Ruhl - Ladies' Captain - Hof Hausen vor der Sonne

Das engagierte Team zeigte Team- und Kampfgeist und baute die führende Position nach dem 4. Spiel am letzten Ligaspieltag auf 19 Punkte zum Zweitplatzierten  GC Dillenburg aus. In der Saison-Abschlussveranstaltung, hervorragend und liebevoll organisiert durch die Damen des Bad Vilbeler Golfclubs, wurde das Hof Hausen Team als DNL Jahressieger gekürt.  Der Wettkampf im Ryder Cup Modus zwischen der DNL und der RMKL musste wegen Sperrung einiger Bahnen verkürzt werden; trotz guter Verpflegung musste sich das RMKL Team mit dem Rang „ lucky looser „(11:13 Punkten) geschlagen geben.

Vorschau auf die Saison 2022:

*In 2022 gruppieren sich 23 Mannschaften in 5 Ligen. Das Team von Hof Hausen spielt in Liga 1 zusammen mit 4 weiteren Teams (siehe Tabelle).

*Die noch in 2022 geltende Regelung hinsichtlich des Auf-/Abstieges der Erst- und Letztplatzierten pro Liga, wird sich möglicherweise in 2023 ändern. Zur Abstimmung steht, dass  sich die gesamte Platzierung in der jeweiligen Ligaklasse  ändern kann, indem z.B. alle Erstplatzierten sich in Liga 1, alle Zweitplatzierten in Liga 2, usw.  positionieren. Diese Regelung soll einen breiteren Wechsel der Mannschaften untereinander sowie den Neueinsteigern eine schnellere Aufstiegsmöglichkeit geben.

*Pro Turnier treten 6 Spielerinnen an, wovon die besten 4 in die Teamwertung kommen. Als Tagessiegerinnen werden jeweils die beste Brutto-, Netto-Spielerin sowie das Winner-Team geehrt.  „Nearest to the Pin“ sowie der“ Longest Drive“ können als Sonderwertung ausgespielt werden.

*Zum Saisonende lädt am 16. September 2022 der GC Bad Orb als gastgebende Mannschaft  Vertreter von alle Teams  zum Abschlussturnier ein.

Die Spielerinnen, die sich im Team organisieren, freuen sich auf anderen Plätzen unter DGV Turnierbedingungen zu spielen; neue Kontakte mit anderen Golferinnen zu knüpfen und neben dem sportlichen Ehrgeiz,  Spaß und Freude am gesellschaftlichen Beisammensein zu haben.

Gemeinsame Aktivitäten, z.B. Team-interne Privatrunden mit Eclectic Auswertung, der jährlich stattfindende Kampf der Geschlechter DNL vs RMKL, Yoga & Golf, Training, Reisen…. fördern und festigen den Gruppen-Zusammenhalt des starken Hof Hausener Mädels-Team „die Greenies“.

Christel Weber-Ruhl als Kapitänin und Jutta Broeske als Co- Kapitänin, freuen sich auf die neue Saison mit vielen freudigen Ereignissen und Ergebnissen.

Ihre Christel Weber-Ruhl

Mannschaftskader

Marina Ballandies-Jantz, Anita Bardenheier, Jutta Broeske, Christiane Burgert, Maja Bursch, Bettina von Ciriacy-Wantrup, Beate Ellinger, Daniela Köhler, Ulrike Mézáros, Maria Beatriz Rogowski, Heidi Schlitt-Söhn, Lore Schulze-Rhonhof, Walburga Walf, Dragana Winzer, Dagmar Wolf

DNL Liga 1

SpieltagDatumAustragungsort
110.06.2022GC Dillenburg
208.07.2022GC Braunfels
322.07.2022GC Bad Vilbel
405.08.2022GC Hof Hausen
526.08.2022GC Seligenstadt
Call Now Button